Montag, 6. Februar 2012

52 Filme #06 - Katastrophenfilme


Wieder ein Thema bei dem ich länger nachdenken musste. Ich schau mir lieber Endzeit- als Katastrophenfilme an. Vor allem wiederholt sich bei diesem Filmgenre immer irgendwie alles... Kometen, Wirbelstürme, Schiffsunglücke...

Spoiler-Warnung:
Dieser Post kann Film-Spoiler enthalten, z.B. bei Filmtoden, schönsten Enden, etc.   

Da hab ich mich an einen Film erinnert, den ich vor vielen, vielen Jahren mal gesehen habe und den ich recht gut fand. Auch die Katastrophe an sich ist noch nicht sooooo ausgelutscht und die Story hat (für einen Katastrophenfilm) schon höheres Niveau ;)

Kommentare:

  1. Hard Rain. Auf den Film bin ich auch nicht gekommen. Aber er passt gut. Sehr gut sogar. Daylight und Dantes Peak hätte ich evlt auch noch in Betracht gezogen.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr guter Film, ich hätte auch nicht daran gedacht. Es ist auch schon eine ganze Weile her seit ich ihn das letzte mal gesehen habe.
    Gute Wahl ;) (und Morgan Freeman ist eh klasse)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Morgan Freeman mag ich ja normalerweise nicht, aber in dem Film hab ich ihn halt mal toleriert :)

      Löschen