Mittwoch, 29. Februar 2012

52 Filme #09 – Beste Fortsetzung


Es gibt nur sehr wenige Fortsetungen mit denen ich einverstanden bin. Ist ja klar, dass die Filmindustrie versucht, einen guten(!!) ersten Teil auszuschlachten, indem man noch einen zweiten, dritten usw. produziert. Bei z.b. Fluch der Karibik ist das ganz schön in die Hose gegangen. Jeder folgende Teil war um einiges schlechter als der vorherige. Deswegen hab ich mir den Vierten schon gar nicht mehr angeschaut.

Spoiler-Warnung:
Dieser Post kann Film-Spoiler enthalten, z.B. bei Filmtoden, schönsten Enden, etc.   
Aber zurück zum Thema. Eine der besten Fortsetzungen ist für mich Gremlins 2. Ich fand ja den Ersten schon sehr gut, aber der Zweite hat alles noch getoppt: Mehr Gremlins (die sogar noch mutiert sind), mehr schwarzer Humor, Gizmo als Rambo... was will man mehr?!

Kommentare:

  1. Stimmt der zweite Teil war echt super :D Gefällt mir.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das wär mal ne gute Fortsetzung :D
    es kann nie zuviel schwarzer Humor sein!

    Die meisten Fortsetzungen sind leider wirklich nur ne Geldscheffelei ._. was schon ziemlich traurig ist, es wäre viel schöner wenn das Hauptaugenmerk auf gute Filmen und nicht an Geld liegen würde.

    AntwortenLöschen
  3. Haha ja Gremlins war genial^^ Sowohl der erste als auch zweite Teil ;)

    Ich schließ mich an ich finde auch das die mesiten Fortsetzungen nur gemacht werden damit die Produzenten noch mehr Geld rausholen können was Schade eigentlich ist... Aber wie man sieht finden Filmfans wie wir es sind auch gute Fortsetzungen unter den ganzen Flopps ;)

    Pünktchenstrich

    lg Sandy♥

    AntwortenLöschen